Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb0
Betrag:0,00 €
Dein Warenkorb ist leer!

Microfleece ist unbestritten die optimale Zwischenschicht im Lagensystem der Funktionsbekleidung. Eine hohe Wärmeleistung im Verhältnis zum Gewicht, schnelles Trocknen und problemlose Pflege machen Fleece zu einem der unkompliziertesten Bekleidungsmaterialien. 

Weiterlesen: Microfleece

Verglichen mit Kunstfasern ist Baumwolle sehr saugfähig und kann bis zu 65 Prozent ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen. Sind allerdings Gewebe aus Baumwolle einmal nass geworden, trocknen sie nur langsam. Baumwollstoffe gelten als sehr hautfreundlich (sie „kratzen“ nicht) und haben ein äußerst geringes Allergiepotential.

Weiterlesen: Baumwolle

Studien belegen, dass es sich bei Dual Fit Strong um die neuste Entwicklung der fortgeschrittenen Materialforschung handelt. Aber was genau macht dieses Material einzigartig? Einfach ausgedrückt, ist dies auf die extrem reduzierten Kontaktpunkte zwischen Haut und Material und das doppelte Gewebe zurückzuführen. Durch die Gewebestruktur ist der Kontakt zwischen Haut und Material auf ein minimales reduziert. 

Weiterlesen: Dual Fit Strong

Meryl ist ein Material basierend auf moderner und innovativen Fasertechnologie. Das Material wird vornehmlich zur Produktion von Sportbekleidung verwendet. Eine neuartige Struktur ermöglicht es dem Material Feuchtigkeit von der Haut des Athleten abzuhalten, indem diese direkt an die Oberfläche transportiert wird. Dadurch bleibt der Sportler kühl und trocken für die gesamte Dauer der Trainingseinheit.

Weiterlesen: Meryl

Cordura ist ein einzigartiges Material welches vor allem für die Herstellung von Sportkleidung verwendet wird. Ebenso werden daraus Militärkleidung, Taschen und Rucksäcke hergestellt. Dies zeigt die enorme Haltbarkeit, welche auf die 100%-ige Synthetik zurückzuführen ist. Desweiteren wird dieses Material in Kombination mit Baumwolle oder einer anderen natürliche Faser produziert. Cordura ist extrem widerstandsfähig im Bezug auf Benutzung und Reinigung. Seine Leichtigkeit in Relation zur Stabilität ist ebenfalls aussergewöhnlich.

Weiterlesen: Cordura

Thermolite Material ist ein syntetisches Material welches als Art Wärmedemmung gesehen werden kann. Das Material wird vorzugweise in der Sportartikelindustrie genutzt, um Thermokleidung herzustellen. Besonders für Outdoor-Aktivitäten wie Laufen, Rad fahren oder Rudern ist dieses Material bestens geeignet. Es hält den Athleten warm und schützt ihn vor rauem Wetter.

Weiterlesen: Thermolite

Lycra ist eine synthetische Faser, welche für ihre extreme Elastizität bekannt ist. Diese Besonderheit ermöglicht es dem Material, auch nach enormer Dehnung in seine Ausgangsgröße und -form zurückzufinden. Es wird vornehmlich in Kombination mit anderen Materialien zur Produktion von Sportkleidung, aber auch für Unterwäsche, Strümpfen und Leggins verwendet.

Weiterlesen: Lycra

Coolmax ist für die meisten Menschen in engem Zusammenhang mit sportlicher Betätigung bekannt. Die Hersteller dieses Materials haben es für Sportarten wie Aerobic, Rad fahren, Laufen und Rudern entwickelt. Dies ist bedingt durch die optimale Anpassungsfähigkeit und Strapazierfähigkeit. Es ist eine Art Schild zwischen Sportler und Feuchtigkeit. Wie das geht? Es verteilt die Feuchtigkeit optimal auf der Aussenfläche des Kleidungsstück von wo aus es optimal und zügig verdampfen kann. Dadurch bleibt der Athlet immer trocken und cool.

Weiterlesen: Coolmax

Supplex ist mit den einzigartigen Kombination der modernen Fasertechnologie und Baumwolle ausgestattet. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist zugleich langlebig und sehr komfortabel. Während Baumwolle allerdings dazu neigt, im Laufe der Zeit einzugehen, bleibt Supplex in seiner Form und Größe erhalten. Auch nach einigen Waschgängen und Trainingseinheiten sind Kleidungsstücke aus dem Material Supplex unverändert. Es ist ausserdem für seine weiche und angenehme Qualität bekannt.

Weiterlesen: Supplex

Das Material Windtex ist bekannt für seine Temperatur-regulierende Eigenschaften. Durch diese Eigenschaft und die Elastizität ist dieses Material bestens geeigent gegen Wind und Wasser. Die Temperatur des Sportlers wird bestens geregelt und ermöglicht dadurch ein optimales Training. Daher wird Windtex häufig zur Produktion von Sportartikeln verwendet. Im Vordergrund stehen dabei Sportarten, wie Laufen, Fahrradfahren, Joggen und auch Rudern. 

Weiterlesen: Windtex