Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb0
Betrag:0,00 €
Dein Warenkorb ist leer!

8 Fragen an: Felix Wimberger

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
geschrieben von Samstag, 13 Februar 2016 16:09;

Felix Wimberger 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geburtstag: 28. Februar 1990

Heimatverein: Passauer Ruderverein von 1874

Mit Rudern angefangen: 2002

Größter Erfolg: 1. Platz JWM 2008, 1. Platz U23 WM 2010, 2. Platz U23 WM 2012, Europameister 2014, Vizeweltmeister 2015

8 Fragen an: Mario Gyr

Artikel bewerten
(1 Stimme)
geschrieben von Mittwoch, 13 Januar 2016 15:22;

Mario Gyr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geburtstag: 2. Mai 1985

Heimatverein: Seeclub Luzern

Mit Rudern angefangen: 2002 (im Alter von 17 Jahren)

Größter Erfolg: Weltmeister 2015; Europameister 2015; Vizeweltmeister 2013; 5. Platz bei Olympia in London 2012

Welt- und Europameister im LM2-

Artikel bewerten
(1 Stimme)
geschrieben von Donnerstag, 04 September 2014 16:00;

Ganz schöner Anblick an den FISA Ruder Weltmeisterschaften 2014 in Amsterdam, wo auf dem Siegerpodest des leichten Zweier ohne Steuermann gleich zwei Nationen mit dem Di-Bi Einteiler die Medaillen empfangen. Für den Doppelsieg im Di-Bi Rudereinteiler sind Frankreich und die Schweiz verantworlich, wobei die Schweizer mit Simon Niepmann und Lucas Tramèr erfolgreich ihren Weltmeistertitel vom letzten Jahr verteidigen konnten.

Europameister im LM2x

Artikel bewerten
(1 Stimme)
geschrieben von Sonntag, 01 Juni 2014 15:57;

Frankreich gewinnt den leichten Doppelzweier LM2x an den Europameisterschaften 2014 in Belgrade mit dem neuen Di-Bi Einteiler. Jeremie Azou und Stany Delayre verteidigen somit ihren Titel vom letzten Jahr.

Olympisches Finale im Di-Bi Einteiler

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
geschrieben von Freitag, 24 August 2012 15:18;

Der Schweizer leichtgewichts Vierer ohne rudert an den Olympischen Spielen 2012 in London ins A-Finale und beendet den wichtigsten aller Ruderwettkämpfe mit einem Olympischen Diplom auf dem 5. Rang. Dabei tragen sie den von aurum gestalteten und von Di-Bi produzierten London Spezial-Einteiler.

2008 Olympiasieger im LW2x

Artikel bewerten
(1 Stimme)
geschrieben von Freitag, 15 August 2008 15:07;

Marit van Eupen und Kirsten van der Kolk werden Olympiasieger im leichten Frauendoppelzweier in Beijing. Und tragen dabei den von uns speziell für die heissen Bedingungen entwickelten Olympia Einteiler mit Spezialreflektoren! Scheint alles gut geklappt zu haben mit unserem Einteiler :-)

Suche

Neuste Artikel

Benutzer

Di-Bi Bestsellers